Firmenhistorie

Foto Fabritz
Gerhardt Fabritz

Gerhardt Fabritz

Gerhardt Fabritz gründete seine Firma “Foto Fabritz” 1950 in Kiel.
In einem durch Bomben beschädigten Dachgeschoß arbeitete er dort Schwarz-Weiß-Bilder für seine Kunden aus.
1955 zog er nach Repelen an den Niederrhein um und entwickelte seinen Fotohandel kontinuierlich weiter. Er erweiterte um eines der ersten Farblabors und belieferte auch umliegende Foto-Drogerien.
Mit seiner bescheidenen und fleißgen Ehefrau Annemarie Fabritz, die auch im Geschäft tätig war, bekam er zwei Söhne, Michael und Klaus.
Er war aktiv tätig im Tierschutz, Aufsichtsratsmitglied einer Genossenschaftsbank und ein beliebter Ansprechpartner im Ort.

Klaus Fabritz

Klaus Fabritz

Klaus Fabritz stieg als Auszubildender Einzelhandelskaufmann 1975 in den elterlichen Betrieb ein. Da er schon von Kindesbeinen an die Betriebsabläufe kannte, fielen ihm die fototechnischen Arbeiten nicht schwer.
Während der Kaufmanns-Ausbildung  verstarb 1977 sein Vater, fortan führte er mit seiner Mutter allein den Betrieb auf der Lintforter Straße 88.
Durch ihren Einsatz ermöglichte sie im auch eine zweite Ausbildung zum Fotografen und 1984 auch die Meisterprüfung im Fotografenhandwerk. In den Spitzenzeiten des Fotohandels war Klaus Fabritz Vorstandsmitglied einer Foto-Einkaufsgemeinschaft.

Gerhardt Fabritz in seinem Fotolabor unter dem Dach in Kiel.
1947 bis 1950

Das erste Fotogeschäft in Moers, Repelen, Hoher Weg.
1950 bis 1959

Das Fotogeschäft in Moers, Repelen, Lintforter Str. 116, nach dem Umzug. 1959 bis 1967.

Das Fotogeschäft in Moers, Repelen, Lintforter Str. 88. Hier war der Firmensitz von 1967 bis 2005

Logo FotoFabritz2030J

Mein Ziel

Es gibt für mich nur ein Ziel: Gute Fotos für Sie!
Eine gute Kameratechnik, ansprechende Lichtführung und ein freundlich-lockerer Umgang miteinander sind die Voraussetzungen dafür. Immerhin sollen Sie die Bilder erhalten, die sie sich schon immer gewünscht haben.

Philosophie

Meine Fotografien sollen eine bleibende Erinnerung werden und sind für alle Betrachter eine Freude.
So hat jedes Familienbild hat einen unermesslichen Erinnerungswert. Daher sind meine Fotografien, obwohl sehr erschwinglich, fast unbezahlbar.

The Rest is History

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Morbi lacus lacus, dignissim ac pellentesque quis, imperdiet ac enim. Fusce mattis enim sit amet urna consectetur pulvinar. Duis tincidunt suscipit turpis. Etiam ultrices ut mi a venenatis. Phasellus rutrum leo vitae massa aliquam maximus.

Donec mollis sollicitudin mauris, ac suscipit mi rutrum ac. Duis viverra enim eu quam tincidunt, at porta dolor dignissim. Vestibulum rutrum, velit ac fringilla finibus, augue.